KV_INET_products

Performance steigern – mit der neuen Software Version 7.1 für Hirschmann™ Switches. Machen Sie die Probe aufs Exempel!

Mit dieser Version haben wir für Sie unter anderem die Funktionalität des integrierten DHCP Servers erweitert. Sie können jetzt auch Geräte per VLAN verwalten und somit wird der "automatische Gerätetausch" für Sie noch komfortabler. Das spart Ihnen Zeit, vereinfacht Ihre Wartung und erhöht somit die Produktivität Ihrer Anlagen.

PB_SW-Release_7-1_Internet.jpg


Die neue Software Version 7.1 steht Ihnen mit nachfolgend genannten neuen Features bei den Managed Switches der MACH-, MICE-, Rail- und OCTOPUS-Familien von Hirschmann™ zum Download bereit!


Management

  • Radius Authentifizierung für Management Access (inklusive SNMP über HTTPS)

Plug & Work

  • DHCP Server: Konfigurierbare Address Pools über VLAN
    (verfügbar in RS20/30/40, MS20/30, OCTOPUS, MACH1020/30, MACH102)
  • Konfigurierbare Selbstdiagnose
  • Einstellbares Überspringen des ACA21 während des Bootvorgangs
  • Einstellbarer schneller PoE Startup (nur bei OCTOPUS)

Detaillierte Informationen zu diesen neuen Features finden Sie auf www.hirschmann.com