Industrial_Ethernet_Produkte

Neue Firmware von Belden ermöglicht erstmals die Integration von WLAN-Geräten in Profinet- und Ethernet/IP-Netzwerke


Mit der neuen WLAN- Firmware HiLCOS 8.50 aus dem Hirschmann™-Produktprogramm von Belden können Access Points und Clients ohne eine zusätzliche Management-Software in Profinet- und Ethernet/IP-Netzwerke integriert und damit flexibel administriert werden.


Diese Firmware, die ebenso wie die Vorgängerversion die Anforderungen der europäischen 5-GHz-Norm (EN 301893 V1.5.1) erfüllt, ist zukünftig auf allen Geräten der BAT54- und BAT300-Serien von Hirschmann™ serienmäßig installiert. Für ein Update älterer Access Points und Clients kann HiLCOS 8.50 dann unter „www.e-catalog.beldensolutions.com“ kostenlos heruntergeladen werden.

PR183_BAT_PR



Mit der neuen Firmware hat Belden eine weitere Voraussetzung für den erfolgreichen Einsatz von WLAN im industriellen Umfeld geschaffen. Denn zurzeit decken Profinet und Ethernet I/P weltweit rund 30 Prozent aller Installationen in der Automatisierung ab. Mit HiLCOS 8.50 können diese jetzt ohne weiteres um WLAN-Netze erweitert werden, wodurch sich nicht nur in der Automobilindustrie oder im Öl- und Gasbereich ganz neue Perspektiven eröffnen.

Kontakt

Für weitere Informationen schreiben Sie gerne an .