Header Unmanaged Switches

Die neuen SPIDER Premium Line Switches mit bis zu 26 Ports

Ob Sie einen kosteneffizienten Entry Level Switch oder ein robusteres Gerät suchen, diese Unmanaged Switches mit hoher Portdichte erfüllen die speziellen Anforderungen an Ihr Netzwerk. Wählen Sie aus unserer neuen SPIDER III Premium Line die 16-Port oder die 26-Port-Variante - beide lassen sich einfach installieren und ermöglichen eine leistungsfähige und zuverlässige Netzwerkkommunikation.

Sie können die Premium Line Switches mit hoher Portdichte an die spezifischen Anforderungen Ihres Netzwerks anpassen, und zwar unabhängig davon, in welcher Branche Sie tätig sind. Durch einer hohe Port-Anzahl, umfangreiche Funktionen und branchenspezifische Zertifizierungen eignen sich die Premium Line Switches nicht nur bestens für die Fabrikautomatisierung und den Maschinenbau, sondern auch für verschiedene andere Branchen wie etwa das Verkehrswesen.

SPIDER-Premium 450x280


Hauptvorteile

  • Varianten mit bis zu 26 Ports (24 x RJ45 und 2 x SFP Buchse) für kosteneffiziente Sterntopologien
  • Einfache Konfiguration über einen USB-Port, der eine schnelle Anpassung ermöglicht
  • Widerstehen extremen industriellen Umgebungsbedingungen dank eines robusten Metallgehäuses und einer optionalen Schutzbeschichtung der Leiterplatte
  • Erfüllen zahlreiche Standards für Anwendungen in vielen industriellen Branchen wie etwa dem Verkehrswesen, der Prozessautomatisierung und der Schifffahrt

Detaillierte Informationen finden Sie unter: