KV_INET_products

Hirschmann™ präsentiert neues optisches Bypass-Relais OBR40

Schutz von Ethernet-LWL-Netzen gegen Ausfall mehrerer Switches


Falls Netzverfügbarkeit für Sie oberste Priorität hat, ist das optische Bypass-Relais OBR40 die perfekte Lösung. Denn selbst wenn die Spannungsversorgung mehrerer Switches gleichzeitig ausfällt, steht Ihr Netz mit Ausnahme der unmittelbar betroffenen Applikationen weiterhin zur Verfügung – und somit nahezu sämtliche Prozesse.

Web-Pic_OBR40_450x280px.jpg


Darauf können Sie sich auch dann verlassen, wenn das OBR40 selbst keinen Strom mehr bekommt. Denn ein interner Umschaltmechanismus gewährleistet, dass die Bypass-Funktion – unabhängig von Datenrate und Datenprotokoll –sozusagen automatisch aktiviert wird. Zudem können Sie mit dem Relais Anlagenteile gezielt abschalten und so beispielsweise einzelne Turbinen von Windparks warten wobei die Datenkommunikation zu den übrigen Turbinen erhalten bleibt.

Das robuste, Hutschienen-montierbare OBR40 lässt sich in Lichtwellenleiter--Netzen mit Linien- wie auch Ringtopologie einsetzen. Dazu müssen Sie nichts weiter tun, als es mit den Uplink-Ports eines Switches zu verbinden. Fällt die Spannungsversorgung aus oder sinkt unter einen einstellbaren Wert, wird die Bypass-Funktion aktiviert und der Switch überbrückt.

Über einen Steuerkontakt können Sie diese Funktion auch gezielt auslösen. Eine stufenweise einstellbare Einschaltverzögerung sorgt dafür, dass der zunächst überbrückte Switch wieder reibungslos ans Netz geht, mit anderen Worten: der Bootprozess abgeschlossen wird und eintreffende Datenpakete sofort vermittelt werden.

Das optische Bypass-Relais OBR40 besitzt vier Duplex-Lichtwellenleiter-Anschlüsse, die für unterschiedliche Fasertypen (Multimode 62,5/125 µm, Multimode 50/125 µm, Singlemode 9/125 µm) erhältlich sind. Zu den weiteren Merkmalen zählen Schutzart IP30, ein Temperaturbereich von -40°C bis +70°C und eine redundante 24 VDC-Spannungsversorgung. Zudem werden der Status des Relais sowie seiner Spannungsversorgungen über LEDs auf der Frontplatte angezeigt und über einen potenzialfreien Meldekontakt signalisiert.

Produktübersicht

Composing PIP

Lichtwellenleiter-Systeme zur sicheren Übertragung von Feldbus-Protokollen und seriellen Steuerungsdaten im Feldbereich.

New Product Bulletin

OBR40_NPB

Dank des neuen optischen Bypass-Relais OBR40 bleiben Ethernet-LWL-Netze nach Ausfall der Spannungs-versorgung an einem oder mehreren Switches funktionstüchtig. Durch diesen Schutz gegen Mehrfachfehler lässt sich die Verfügbarkeit von Ethernet-Netzen nochmals erhöhen.

Pressemitteilung

Presse_213

Belden präsentiert neues optisches Bypass-Relais OBR40 der Marke Hirschmann

Competence Center

know-how

Das ganze Spektrum moderner Dienstleistungen rund um die Netzwerktechnik wird in unserem Competence Center angeboten.